fussballboom.de

Wahnsinn: Real Madrid bietet 140 Mio. Euro für Lionel Messi

Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in einer Mannschaft? Wenn es nach Real Madrid geht, soll dieser Traum in der neuen Saison Wirklichkeit werden. Die Königlichen wollen für den Superstar 140 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Lionel Messi © Flickr by tpower19782

Real Madrid plant den nächsten Transfer der Superlative. Nachdem man vor der Saison Cristiano Ronaldo von Manchester United für 94 Mio. Euro verpflichtet hat, soll nun kein geringerer als Lionel Messi folgen. Für den Torjäger vom FC Barcelona (32 Tore in 34 Ligaspielen), bietet Real die Wahnsinnssummer von 140 Mio. Euro. Wie die englische Zeitung „Daily Mirror“ berichtet, soll das Angebot bereits abgegeben worden sein.

Messi – für immer Barca?

Doch das Messi tatsächlich zu Barcas-Erzrivalen Real wechselt, ist wohl nahezu ausgeschlossen. Der 22-Jährige, der seit der Jugend für die Katalanen spielt, hat noch Vertrag bis 2016, will aber eigentlich für den Rest seiner Karriere für Barcelona spielen.

Königliches Störfeuer

Viele Fans, vor allem die von Real, würden sich garantiert über die Zusammenführung von Cristiano Ronaldo und Lionel Messi freuen, doch das dürfte Wunschdenken bleiben. Barca wird den amtierenden Weltfußballer des Jahres für kein Geld der Welt verkaufen. Und schon gar nicht an Real Madrid. Es ist wohl davon auszugehen, dass die Königlichen ein Störfeuer im Kampf um die Meisterschaft (hier geht’s zur Tabelle) legen wollen. Schließlich liefern sich Real und Barca ein Kopf-an-Kopf-Rennen in der Primera Division.

Eure Meinung: Messi zu Real – könnt ihr euch das vorstellen? Würdet ihr CR9 und Messi gerne zusammen in einer Mannschaft spielen sehen?