fussballboom.de

Transferhammer: Manchester United will Wesley Sneijder um jeden Preis

Wesley Sneijder gehört zu den WM-Helden in Südafrika. Das hat auch Manchester United registriert, die den offensiven Mittelfeldspieler mit allen Mitteln von Inter Mailand loseisen wollen. Und die Chancen auf einen Wechsel stehen gar nicht so schlecht!

Wesley Sneijder ist einer der überragenden WM-Akteure. Aber auch schon in der abgelaufenen Saison spielte der holländische Superstar für Inter Mailand eine tolle Saison, die durch das gewonnene Triple gekrönt wurde.

50 Mio. Ablöse im Gespräch

Kein Wunder, dass Manchester United den 26-Jährigen unbedingt verpflichten will. ManUtd-Trainer Sir Alex Ferguson sieht im brillanten Techniker den perfekten Zuspieler für Wayne Rooney und zugleich einen Nachfolger für Paul Scholes. Doch da Sneijder erst vor einem Jahr für überschaubare 16 Mio. Euro von Real Madrid zu Inter Mailand wechselte und entsprechend langfristig gebunden (Vertrag bis 2014) ist, müssen die Red Devils tief in die Tasche greifen. 50 Mio. Euro Ablöse sind laut “The Sun” im Gespräch!

Sneijder zu ManUtd – könnte klappen!

Doch wie realistisch ist ein Transfer? Das Problem ist, dass der neue Inter-Trainer Rafael Benitez heißt, der die letzten sechs Jahre Trainer bei Manchesters Erzrivalen FC Liverpool tätig war. ABER: Der Spanier ist bemüht, sein eigenes Team in Mailand aufzubauen, damit er nicht ewig an seinem Vorgänger Jose Mourinho gemessen wird. Und das viele Geld für Sneijder könnte Inter gut gebrauchen. Denn Benitez will u.a. unbedingt seinen ehemaligen Liverpool-Schützling Javier Mascherano zu Inter lotsen!

Manchester United und Wesley Sneijder – da geht was! Zudem sind die Red Devils auch noch an Sami Khedira interessiert. Weitere Infos zu diesem heißen Gerücht findet ihr hier.

Werbung