fussballboom.de

Tor der Woche: Torwart erzielt Traumtor aus 80 Metern

Wenn Torhüter ein Tor erzielen, ist meist viel Spektakel und Kuriosität dabei. So auch bei unserem heutigem Tor der Woche, das David Bingham erzielte. Der Torwart markierte einen Treffer, indem er aus dem eigenen Strafraum die Kugel im gegnerischen Kasten unterbrach.

[youtube 05VhDBSQ8JQ]

Tor der Woche: Torwart trifft vom eigenen Strafraum

Zugetragen hat sich dieses kuriose Distanz-Tor in einem Freundschaftsspiel zwischen den San Jose Earthquakes gegen die englische Mannschaft von West Bromwich Albion. San Jose-Keeper legte sich den Ball zum Abschlag auf Höhe der eigenen Strafraumgrenze hin und drosch die Kugel einfach mal in die gegnerische Hälfte. Der Ball fliegt extrem weit und kommt erstmal am Albion-Strafraum auf. Mit viel Speed springt das Leder über den Albion-Torhüter Boaz Myhill und der Ball landet tatsächlich im Netz.

Gewollt oder Zufall? Das wird wohl David Binghams Geheimnis bleiben, aber zumindest ist er der neue gefeierte Held in der US-amerikanischen Fußballliga und zugleich sind im hunderttausende Klicks bei Youtube sicher.

Werbung