fussballboom.de

Sotiris Ninis: Manchester United jagt Lionel Messi Griechenlands

Sotiris Ninis gilt in seiner Heimat Griechenland als das größte Talent. Nun hat auch Manchester United die Angel nach dem 20-jährigen von Panathinaikos Athen ausgeworfen.

Bei Manchester United sorgt dieser Tage Wayne Rooney mit seinem Sexskandal mit einer Prostituierten für Aufsehen. Doch natürlich spielt auch das Sportliche eine wichtige Rolle.

Sotiris Ninis. Foto: KaragounisS by Wikipedia

Mitinbegriffen die Suche nach neuen Spielern. Vor allem im offensiven Mittelfeld such die Red Devils Verstärkung. Doch nachdem sich Mesut Özil für Real Madrid entschieden hat, hat ManUtd nun ein neues Objekt der Begierde gefunden.

Laut „IMScouting“ will Manchester Unitd Sotiris Ninis verpflichten. Der technisch versierte Mittelfeldspieler soll kommende Saison von Panathinaikos Athen nach England wechseln. Als Ablöse für den Jung-Nationalspieler (Debüt in der Nationalmannschaft mit 16 Jahren und 299 Tagen) werden rund 10 Mio. Euro kolportiert.

Doch da Sotiris Ninis in Griechenland nicht nur wegen seiner Körpergröße von 1,73 m, sondern auch von seiner Spielweise her schon mit Lionel Messi verglichen wird, eine sinnvolle Investition. Wobei Manchester United natürlich nicht der einzige Interessent am offensiven Mittelfeldspieler. So sollen auch die Topklubs FC Barcelona, Real Madrid und der AC Mailand ein Auge auf Ninis geworfen haben. Auch Borussia Dortmund wurde schon mit dem großen Talent in Verbindung gebracht.