fussballboom.de

Sergi Samper: Ausnahmetalent von FC Barcelona vor Wechsel zu Arsenal London?

Sergi Samper ist eines der hoffnungsvollen Talente des FC Barcelona. Nun buhlt auch Arsenal London um den „neuen Xavi“. Die Vergangenheit hat bewiesen, dass junga Barca-Talente bei den Gunners hervorragend reifen.

Sergi Samper dürfte nur eingefleischten Fans vom FC Barcelona bekannt sein. Dem 15-jährigen Ausnahmetalent wird eine große Karriere im Fußball vorausgesagt. Am liebsten bei Barca, wo Samper bereits jetzt schon als potentieller Nachfolger von Xavi Hernandez ausgerufen wird. Der 30-Jährige hat zwar noch ein paar gute Jahre im zentralen Mittelfeld der Katalanen vor sich, aber dennoch ist es nicht verkehrt, einen Ersatz im Auge zu haben.

Da dürfte es dem FC Barcelona gar nicht so in den Kram passen, das nun Arsenal London die Fühler nach dem „neuen Xavi“ ausgestreckt hat. Wie die englische „Sunday People“ berichtet, soll Sergi Samper ein Wechsel in die Premier League mit folgenden Argumenten schmackhaft gemacht werden: ein Vier-Jahres-Vertrag, der dem Mittelfeldspieler mehr Geld verspricht, und zudem die Aussicht auf einen schnellen Aufstieg in die Profimannschaft. Im Winter könnte der dann 16-jährige Samper den Verein wechseln.

Sergi Samper auf den Spuren von Cesc Fabregas?

Durchaus verlockend für das große Mittelfeldtalent, zumal Arsenal-Coach Arsene Wenger für seine hervorragende Jugendarbeit und Vorliebe junger Talente bekannt ist. Cesc Fabregas ist das beste Beispiel, dass es sich für Barca-Talente durchaus auszahlen kann, zu den Gunners zu wechseln. Den Mittelfeldspieler zog es mit 16 Jahren auf die Insel, wo er bei Arsenal den Durchbruch zum Star schaffte. Doch eine Rückkehr zu seinem alten Klub steht bevor.

Vielleicht könnte Sergi Samper somit erst Fabregas bei Arsenal und in ein paar Jahren Xavi bei Barcelona ersetzen. Das klingt doch mal nach einer spannenden Fußball-Zukunft für einen 15-Jährigen.