fussballboom.de

Sensation – HSV verpflichtet Ruud van Nistelrooy

Ganz Hamburg steht Kopf: Der Hamburger SV leiht Ruud van Nistlerooy kostenlos von Real Madrid bis zum Saisonende aus. Zudem haben die Hanseaten eine Kaufoption auf den Stürmerstar. Wobei der HSV noch dementiert – noch!

Ruud van Naistelrooy soll angeblich noch an diesem Wochenende bei den Hanseaten vorgestellt werden. Zwar wollte man auf HSV-Seiten von einem Ausleihgeschäft nichts wissen, doch scheinbar ist es mehr als nur ein Gerücht. Hamburg war zuletzt verstärkt auf der Suche nach einem neuen Stürmer, da Paolo Guerrero noch immer mit den Folgen eines Kreuzbandrisses zu tun hat. Dabei war Vagner Love lange Zeit aussichtsreicher Kandidat, doch der Brasilianer hat kurz vor Ultimo einen Rückzieher gemacht. Nun scheint man mit Ruud van Nistelrooy einen neuen Stürmer gefunden zu haben. Und der Niederländer dürfte die zuletzt von HSV-Trainer Bruno Labbadia geforderten Eigenschaften eines potentiellen neuen Stürmers locker erfüllen. Denn Labbadia wollte nur einen Angreifer verpflichten, der dem Team sofort helfen kann.

Über Hamburg zur WM

Für einen Spieler mit den Qualitäten und der Erfahrung eines van Nistelrooys kein Problem. Schließlich hat er in seiner Karriere noch bei jedem Verein (PSV Eindhoven, Manchester United, Real Madrid) eine starke Torquote erzielt. Außerdem will sich der Stürmerstar mit Toren und guten Leistungen sein WM-Ticket sichern. Zudem genießt der HSV bei Niederländern einen guten Ruf und mit Eljero Elia und Joris Mathijsen warten bereits zwei Landsmänner auf van Nistelrooy.

Ruud van Nistelrooy kommt ablösefrei

Real Madrid hat den verletzungsanfälligen Torjäger ablösefrei ausgeliehen, so dass die Hanseaten nur für das Gehalt aufkommen müssen. Kein Wunder das sich zahlreiche Teams wie Tottenham Hotspurs, FC Liverpool, Stoke City oder Galatasaray Istanbul die Finger nach ihm leckten. Doch scheinbar darf sich nun der HSV und auch die ganze Bundesliga über „Van the Man“ freuen.

Durchaus möglich, dass er länger als die angedachten 6 Monate bleibt. Denn der HSV hat sich in die Verträge eine Kaufoption auf van Nistelrooy einbauen lassen. Hoffen wir, dass er vom Verletzungspech verschont bleibt und die Bundesliga mit seinem einzigartigen Torinstinkt begeistert.

Eure Meinung: Ruud van Nistelrooy zum HSV – was sagt ihr zu diesem spektakulären Transfer?

Werbung