fussballboom.de

Schnappt sich Galatasaray Istanbul Superstar Wesley Sneijder?

Galatasaray Istanbul steht kurz vor einem echten Transfercoup: So soll der türkischen Spitzenklub in ernsten Verhandlungen mit Wesley Sneijder von Inter Mailand stehen. Und der offensive Mittelfeldmann scheint einem Wechsel in die türkische Süper Lig alles andere als abgeneigt zu sein. Es sei denn England ruft…

Das Tischtuch zwischen Wesley Sneijder und Inter Mailand ist nach wie vor zerschnitten und beide werden wohl in Kürze getrennte Wege. Nachdem Klubs wie Manchester United oder auch der FC Schalke 04 und sogar Borussia Dortmund immer mal wieder mit dem technischen beschlagenen und torgefährlichen Offensivspieler in Verbindung gebracht wurden, spricht aktuell alles für einen Wechsel von Wesely Sneijder zu Galatasaray Istanbul. Für die Türken wäre es zweifelsohne der spektakulärste Transfer der Vereinsgeschichte.

Wesley Sneijder: Inter und Galatasaray einig

Zwischen Inter und Galatasaray ist zumindest alles geklärt. So erklärte Inter-Boos Massimo Moratti gegenüber „Sky Italia“: „Galatasarays Angebot stellt uns zufrieden. Nun liegt es am Spieler.“ Welche Ablösesumme die Türken geboten haben sollen, ist offen. Dafür sickerte aber das vermeintliche Gehalt durch, was Istanbul Sneijder zahlen will. So winkt dem 28-Jährigen ein Jahresgehalt von rund 6 Millionen Euro plus Bonuszahlungen.

Sneijder träumt von Premier League

Doch man soll den Tag nicht vor den Abend loben: Denn in Italien wird weiter spekuliert und so würde Wesley Sneijder am liebsten Richtung Premier League wechseln und angeblich auf Angebote aus England warten.