fussballboom.de

Salihamidzic zur Königsklasse: «Nehmen es so, wie es kommt»

Berlin – Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic rechnet aufgrund der Corona-Krise mit einem veränderten Format für die Schlussphase der Champions League. «Wir nehmen es so, wie es kommt», sagte der 43-Jährige.

Er denke aber, dass die noch ausstehenden K.o.-Duelle in jeweils nur einer Partie entschieden werden, nicht in Hin- und Rückspiel. «Aber das wird die UEFA erledigen.»

Die europäische Königsklasse war im März nach den ersten vier Achtelfinal-Rückspielen unterbrochen worden. RB Leipzig steht im Viertelfinale, das Rückspiel des FC Bayern München gegen den FC Chelsea steht noch aus.

Zuletzt war eine Art Final-Turnier mit allen Spielen an nur einem Ort im Gespräch. Nach Informationen der «New York Times» soll mindestens das Finale aus Istanbul an einen anderen Ort verlegt werden. Das Blatt nannte als Quelle für den Bericht am Freitag eine nicht namentlich genannte Person, die mit dem Vorgang vertraut sei.

Ein Sprecher der Europäischen Fußball-Union (UEFA) erklärte auf Anfrage der Zeitung, es werde eine Reihe von Optionen geprüft, eine Entscheidung sei bisher nicht gefallen. Diese könnte bei einer für den 17. Juni geplanten Sitzung des UEFA-Exekutivkomitees fallen.

Fotocredits: Matthias Balk
(dpa)

(dpa)