fussballboom.de

Nacer Chadli: Neuer Flügelflitzer für Bayern München?

Der belgische Nationalspieler Nacer Chadli steht auf dem Radar des FC Bayern München. Aber auch ein klangvolles Trio aus der englischen Premier League soll Gefallen an den Offensivqualitäten des Linksaußen haben, der sich selber einen Wechsel vorstellen kann.

Aktuell stürmt Nacer Chadli noch für den niederländischen Klub FC Twente Enschede, wo er noch bis 2014 Vertrag hat. Doch die Vorzeichen sprechen dafür, dass der 22-Jährige schon früher zu einem Spitzenklub wechseln wird.

Chadli: Bayern München und englische Topklubs interessiert

Dabei wird auch der FC Bayern München genannt, die nach Informationen von „fussballtransfers.com“ Interesse am Außenstürmer haben sollen, der aber in der Offensive variabel einsetzbar ist. Zudem sollen auch Manchester United, Manchester City und Arsenal London am Belgier mit marokkanischen Wurzeln dran sein. Nacer Chadli soll sich seinerseits einen Wechsel im Sommer zu einem Spitzenklub durchaus vorstellen können. Doch ob es am Ende Bayern München wird, darf bezweifelt werden.

Chadli: Franck Ribery als größter Konkurrent

Denn von seinen spielerischen Anlagen erinnert Chadli durchaus an Franck Ribery, der aber in München einen unanfechtbaren Stammplatz hat. Zudem haben die Bayern mit Xherdan Shaqiri bereits ein neues Juwel für die kommende Saison verpflichtet, das ebenfalls am liebsten auf den Außenpositionen stürmt. Da dürfte es für Chadli durchaus schwer werden, sich durchzusetzen.

Aber ob das kolportierte Interesse von Bayern München an Nacer Chadli (hier weitere Infos zum Spieler) in den kommenden Wochen noch konkreter wird, gilt abzuwarten. Fest steht, dass der Rekordmeister seinen Kader etwas aufrüsten will und muss.