fussballboom.de

Manchester United: Van der Sar zu Galatasaray – David de Gea neuer Keeper

Manchester United steht ein Torwartwechsel ins Haus. Edwin van der Sar zieht es in die Türkei und die Engländer sind bei der Suche nach einer neuen Nummer eins offenbar in Spanien fündig geworden.

Das Manchester United in der kommenden Saison auf Keeper Edwin van der Sar verzichten müsste, statt ohnehin fest. Der Niederländer wollte seine Karriere ursprünglich beenden, doch jetzt scheint der 40-Jährige noch ein Jahr dranhängen zu wollen. Und zwar bei Galatasaray Istanbul. Dort kündigte der neue Trainer Fatih Terim bereits an, dass Edwin van der Sar zum türkischen Traditionsklub vom Bospurus wechseln wird. Sebastien Frey vom AC Florenz wird aber ebenfalls gehandelt.

David de Gea: Manchester United will spanisches Torwart-Talent

Manchester United hat sich derweil auf einen Nachfolger festgelegt, wie es scheint. Nachdem Manuel Neuer lange Zeit als heißer Kandidat gehandelt wurde, wird die Entscheidung am Ende wohl auf David de Gea fallen. Der spanische Schlussmann von Atletico Madrid gilt als großes Talent und könnte die „Colchoneros“ für rund 20 Millionen Euro verlassen.

Mit einer Entscheidung ist unmittelbar nachdem Champions-League-Finale zwischen ManUtd und dem FC Barcelona zu rechnen. Außer Frage, dass die Red Devils mit dem 20-jährigen David de Gea eine starke Langzeitlösung für die Torhüterposition finden werden.