fussballboom.de

HSV: Kommt Salomon Kalou vom FC Chelsea?

Salomon Kalou hat das Interesse des Hamburger SV geweckt. Doch der Angreifer ist nicht der einzige, den die Hanseaten vom FC Chelsea London zur neuen Saison verpflichten wollen.

Einen Neuzugang für die kommende Spielzeit haben die Rothosen schon perfekt gemacht. Mit Frank Arnesen wurde endlich der heiß erwartete Sportdirektor unter Vertrag genommen. Der Däne kommt von Chelsea London. Doch gut möglich, dass der Däne auch gleich ein paar Spieler von der Stamford Bridge im Gepäck hat.

Stürmt Kalou bald für den HSV?

Denn der HSV soll die Angel nach Salomon Kalou ausgeworfen haben. Der 25-Jährige hat noch einen Vertrag bis zum Sommer 2012, doch beim FC Chelsea spielt der Angreifer keine große Rolle mehr. Obwohl der Ivorer regelmäßig spielt und bereits 7 Tore in der Premier League erzielte. Dank Arnesen könnte der Hamburger SV im Poker um Kalou durchaus gute Chancen haben.

Auch Bosingwa beim HSV auf der Liste

Doch damit nicht genug. Denn auch Jose Bosingwa soll angeblich bei den Hanseaten ein Thema sein. Der Vertrag des Rechtsverteidigers, an dem zu Saisonbeginn auch Bayern München interessiert war, läuft im Sommer aus. Eine Verlängerung bei Chelsea wird es wohl nicht geben.

Kalou und Bosingwa: Durchaus zwei Hochchräter, die dem HSV in der neuen Saison gut zu Gesicht stehen würden.