fussballboom.de

Gerücht: FC Barcelona will Gökhan Gönül von Fenerbahce als Ersatz für Dani Alves

Der FC Barcelona ist auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger anscheinend auf Gökhan Gönül von Fenerbahce Istanbul aufmerksam geworden. Doch der türkische Nationalspieler steht auch bei anderen Großklubs auf dem Zettel.

Mit Gökhan Gönül könnte schon bald ein Türke den Sprung zum FC Barcelona schaffen. Denn die Katalanen suchen Alternativen für Dani Alves, dessen Vertragsverhandlungen derzeit auf Eis liegen. Dabei hat Barca laut spanischen Medien Gönül von Fenerbahce ins Visier genommen.

Gönül vor Wechsel zum FC Barcelona?

Der 26-Jährige hat beim türkischen Spitzenklub noch einen Vertrag bis 2014, dürfte den Verein bei einer entsprechenden Ablösesumme im Sommer verlassen. Der nur 1,74-m-große Rechtsverteidiger ist vor allem mit guten Offensivfähigkeiten ausgestattet und sammelte nicht zuletzt auch in der türkischen Nationalmannschaft internationale Erfahrung.

Gerücht: Auch Milan und FC Bayern an Gönül interessiert

Doch nicht nur der FC Barcelona ist auf den Rechtsfuß aufmerksam geworden. Verschiedene Mediengerüchte beschreiben, dass Gökhan Gönül auch beim AC Mailand und Bayern München gehandelt wird.

Eure Meinung: Hat Gökhan Gönül das Zeug, um sich beim FC Barcelona durchzusetzen?

Werbung