fussballboom.de

Galatasaray Istanbul feuert Trainer Frank Rijkaard – Fatih Terim wird wohl Nachfolger

Frank Rijkaard ist nicht mehr länger Trainer von Galatasary Istanbul. Der Niederländer wurde nach dem schwachen Saisonstart erwartungsgemäß gefeuert. Neuer Gala-Trainer wird höchstwahrscheinlich Fatih Terim. Zudem sind auch Hakan Sükür und Gheorghe Hagi im Gespräch.

Nach nur vier Monaten Zusammenarbeit hat sich Galatasaray mit sofortiger Wirkung von Trainer Frank Rijkaard getrennt. Zusammen mit dem 48-jährigen Niederländer muss auch dessen Landsmann und Assistent Johan Neeskens die Koffer packen, wie der Verein mitteilte.

Schwacher Saisonstart von Galatasaray Istanbul

Grund für die Entlassung von Rijkaard, der Galatasaray Istanbul erst Ende der letzte Saison übernommen und auf den dritten Rang geführt hat, war der verkorksten Start in die neue Saison. In der Süper Lig liegt der türkische Spitzenklub nach der jüngsten 2:4-Heimpleite gegen Ankaragücü nur auf dem 9. Rang. Zudem scheiterte das Team in der Qualifikation zur Europa League.

Galatasaray: Fatih Terim und Hakan Sükür sollen kommen

Neuer Trainer von Galatasaray Istanbul wird höchstwahrscheinlich Fatih Terim. Der ehemalige türkische Nationaltrainer hatte den Klub bereits zweimal trainiert (1996 und 2003) und soll nun langfristig die Geschicke des Teams leiten. Erste Gespräche soll es bereits am Sonntag gegeben haben. Neben Terim, der aufgrund seines autoritären Führungsstils den Spitznamen „Imperator“ und „Diktator“ trägt, soll auch Hakan Sükür einen Posten bei Galatasaray Istanbul übernehmen. Dabei will Terim, dass sein ehemaliger Spieler neuer Sportdirektor wird.

Sollte sich die Verpflichtung von Terim wiedererwartend zerschlagen, gilt der ehemalige Ex-Gala-Spieler Gheorghe Hagi aus Rumänien als heißester Anwärter. Doch vieles deutet darauf hin, dass Terim bereits im Laufe des Tages als neuer Trainer von Galatasaray vorgestellt wird.

Eure Meinung: Wer soll neuer Trainer bei Galatasaray Istanbul werden: Fatih Terim oder Gheorghe Hagi?

Werbung