fussballboom.de

Fernando Torres vor Wechsel zum FC Chelsea?

Geht Fernando Torres bald für den FC Chelsea auf Torejagd? Nicht undenkbar, denn die Blues haben den Stürmerstar des FC Liverpool ganz oben auf ihrer Wunschliste zu stehen. Um den Spanier nach London zu lotsen, bieten sie satte 68 Millionen Euro Ablöse.

Der FC Chelsea will im kommenden Transferfenster noch einmal ordentlich auf dem Transfermarkt zuschlagen. Und was bietet sich da mehr an, als einen der besten Stürmer der Welt verpflichten zu wollen? Die Rede ist von Fernando Torres. Zwar hat der 25-Jährige erst im vergangenen Mai seinen Vertrag in Liverpool bis 2013 mit einer Option für ein weiteres Jahr verlängert, doch sollte er seine sportlichen Ziele gefährdet sehen, könnte er den Reds schnell den Rücken kehren.

Sportlich enttäuschend
Und sportlich läuft es für Liverpool in dieser Saison alles andere als zufrieden stellend. In der Champions League sang- und klanglos ausgeschieden und in der Premier League dümpelt man im Mittelfeld fernab der CL-Plätze herum. Zu wenig für den ambitionierten Torres, der in dieser Saison schon elf Treffer auf dem Konto hat.

Chelsea mit Torres variabler
Da Torres vom Spielertyp ganz anders als Didier Drogba oder Nicolas Anelka ist, wäre der FC Chelsea in der Offensive noch unberechenbarer und variabler. Zudem ist Blues-Trainer Carlo Ancelotti ein großer Verehrer des Frauenschwarms mit Torinstinkt.

Gut möglich, dass sich auf der Insel ein spektakulärer Transfer anbahnt. Für den FC Liverpool wäre es hingegen ein weiterer Tiefschlag eines bislang enttäuschenden Jahres.

Werbung