fussballboom.de

FC Liverpool: Fernando Torres zum FC Bayern?

Fernando Torres will den FC Liverpool verlassen. Der Topstürmer soll auch beim FC Bayern ein Thema sein. Derweil schaut sich Liverpool nach Ersatz um und hat mit Romelu Lukaku ein riesiges Talent an der Angel.

Dem FC Liverpool droht der Verlust ihres Superstars: Stürmer Fernando Torres möchte die „Reds“ trotz laufenden Vertrages gerne im Sommer verlassen. Aufgrund der sportlichen Krise und dem drohenden Verpassen der Europapokal-Plätze wäre ein Verbleib von Torres für Liverpool nur schwer realisierbar. Interessen am spanischen Nationalspieler gibt es zugenüge.

Flirt zwischen Fernando Torres und Bayern München

Neben dem FC Barcelona und den italienischen Klubs Inter Mailand und Juventus Turin wird Torres auch beim FC Bayern gehandelt. Dass der 26-Jährige tatsächlich in München landet, ist nicht ausgeschlossen. Schließlich hat Torres selber Interesse an einem Engagement für den deutschen Rekordmeister. Und bei einem Wechsel nach Spanien käme nur Atletico Madrid in Frage. Als Ablöse müsste Bayern München gut und gerne 50 Millionen Euro aufbringen. Ob der FCB eine derartige Investition tätig, darf aber bezweifelt.

Romelu Lukaku zum FC Liverpool?

Derweil ist der FC Liverpool um einen Nachfolger für Torres bemüht und scheinbar fündig geworden. Wie der „Sunday Mirror“ berichtet, buhlt der Klub von der Anfield Road heftig um die Dienste des 17-jährigen Wunderstürmers Romelu Lukaku.