bet-at-home.com
fussballboom.de

FC Chelsea: Neue Stars nach CL-Sieg auf der Liste

Nach dem glücklichen Erfolg im Finale der Champions League über den FC Bayern München, wird beim FC Chelsea London mit eisernem Besen gekehrt. Vor allem die Offensive will Klubboss Roman Abramowitsch hochkarätig verstärken.

Kaum feiert der FC Chelsea den größte Erfolg seiner Vereinsgeschichte, wird die „Altherrentruppe“ einer umfangreichen Frischzellenkur unterzogen. Bislang steht mit Marko Marin von Werder Bremen erst ein Neuzugang fest, doch der Ex-Bremer wird mit Sicherheit nicht das einzige neue Gesicht an der Stamford Bridge sein. Weitere Neuzugänge werden folgen, wobei vor allem die Offensive im Fokus steht.

FC Chelsea: Wer soll kommen?

So haben die Blues mit Falcao (Atletico Madrid), Gonzalo Higuain (Real Madrid) und Hulk (FC Porto) gleich drei neue Stürmer im Visier. Zudem besteht noch Interesse an den beiden offensiven Mittelfeldspielern Eden Hazard (OSC Lille) und Luka Modric (Tottenham Hotspurs). Doch natürlich werden auch einige Spieler Chelsea London verlassen (müssen).

FC Chelsea: Wer muss gehen?

So steht ein Abschied des Champions League-Helden Didier Drogba unmittelbar bevor, der wohl in Shanghai einen hochdotierten Vertrag unterzeichnen wird, der ihm bis 2014 satte 30 Millionen Euro einbringen soll. Auch Jose Bosingwa, Florent Malouda und Salomon Kalou stehen auf der Streichliste. Zudem liebäugelt Stürmer-Star Fernando Torres mit einem Abschied, nachdem er im CL-Finale erst in der 86. Minute eingewechselt wurde.

Aber auch auf der Trainerbank wird es beim FC Chelsea London wohl einen Personalwechsel geben. Zwar haben sich die Spieler für einen Verbleib des Interims-Teammanager Roberto Di Matteo stark gemacht, doch Abramowitsch will einen großen Namen auf Bank. Laut Gerüchten sollen sich neben Pep Guardiola und Fabio Capello auch Harry Redknapp (Tottenham Hotspurs) in der Verlosung befinden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.