fussballboom.de

FC Chelsea an Yoann Gourcuff interessiert

Der FC Chelsea hat ein Auge auf Yoann Gourcuff geworfen. Der offensive Mittelfeldspieler machte mit seinen starken Leistungen für Girondins Bordeaux in der Hinrunde auf sich aufmerksam. Entsprechend wurde der 22-Jährige von der französischen Presse schon mit dem großen Zinedine Zidane verglichen. Kein Wunder, dass die großen Klubs anklopfen.

Dabei steht Gourcuff eigentlich schon bei einem großen Klub unter Vertrag. Denn der Jungstar wurde für diese Saison vom AC Mailand nach Bordeaux ausgeliehen, nach dem er in den zwei Jahren zuvor nicht über die Rolle des Jokers hinwegkam.

Zudem sicherte sich Girondins eine Kaufoption, die bis zum 15. April gezogen werden muss, nach der sie den Franzosen für 15 Millionen Euro verpflichten können. Aber auch für den Zweiten der Ligue 1 dürfte die Summe nur schwer zu stemmen sein.

Wenn der Klub von Trainer Laurent Blanc die Option nicht zieht, steht Chelsea bereit. Doch die „Blues“ müssten mit Sicherheit mehr als 15 Millionen Euro auf den Tisch legen, zumal Gourcuff in Mailand noch einen gültigen Vertrag bis 2012 hat. In Kürze soll ein Angebot bei den „Rossoneri“ eingereicht werden.

Auch Franck Ribery schwärmte jüngst von Gourcuff und legte dem FC Bayern nahe, sich um eine Verpflichtung des technisch beschlagenen Offensivmannes zu bemühen.

Was glaubt ihr? Wo wird Yoann Gourcuff in der nächsten Saison spielen?

Werbung