fussballboom.de

FC Barcelona sorgt für Babyboom

Der FC Barcelona hat einen regelrechten Babyboom ausgelöst. Grund: die erfolgreiche letzte Saison.

Der FC Barcelona hat durch den Gewinn der spanischen Meisterschaft und Pokal sowie der Champions League nicht nur das sagenumworbene Triple gewonnen, sondern unter den Barca-Fans auch einen Babyboom ausgelöst.

Wie die Krankenhäuser derzeit vermelden, ist die Geburtenrate im Vergleich zu den letzen Jahren um „unfassbare“ 45 Prozent gestiegen. „Wir haben nach den Gründen dafür gesucht, und da wurde uns klar, dass es vor neun Monaten eine große Euphorie unter den Barca-Fans gegeben hat“, sagte ein Sprecher einer Klinik. Offenbar sind die Fans liebestrunken übereinander hergefallen…

Damals bezwang Barcelona den Erzrivalen Real Madrid mit 6:2 und ein paar Tage später schoss Andres Iniesta sein Team mit einem Last-Minute-Treffer gegen den FC Chelsea ins Finale der Champions League. In Barcelona – und bestimmt auch ganz Spanien – spricht man jetzt schon von der „Iniestas-Generation“. Und vielleicht ist unter den Barca-Babys das ein oder andere Talent dabei, was in ferner Zukunft in dessen Fußstapfen tritt.