fussballboom.de

Europas Fußballer des Jahres: Wesley Sneijder Favorit auf den Titel

Am 27. August wird Europas Fußballer des Jahres gekürt. Die UEFA hat entsprechend zwölf Spieler nominiert. Aus der Bundesliga schaffte es lediglich Arjen Robben von Bayern München in den Kandidatenkreis. Dafür stellt Inter Mailand gleich fünf Spieler! Mit dabei Favorit Wesley Sneijder.

Für die Wahl zu Europas Fußballer des Jahres hat die UEFA pro Mannschaftsteil (Torwart, Abwehr, Mittelfeld, Sturm) drei Kandidaten bestimmt, die in der abgelaufenen Saison mit ihrer Leistung für den Verein den Titel verdient hätten. Deutsche Spieler – Bastian Schweinsteiger oder Thomas Müller – stehen dabei nicht zur Auswahl. Generell hat es mit Arjen Robben nur ein Spieler aus der Bundesliga in den erlauchten Kandidatenkreis geschafft. Aber auch Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid sucht man vergebens.

Europas Fußballer des Jahres: Welche Spieler stehen zur Wahl?

  • Bester Torhüter: Julio Cesar (Inter Mailand), Hugo Lloris (Olympique Lyon), Victor Valdes (FC Barcelona)
  • Bester Abwehrspieler: Lucio (Inter Mailand), Maicon (Inter Mailand), Gerard Pique (FC Barcelona)
  • Bester Mittelfeldspieler: Xavi Hernandez (FC Barcelona), Arjen Robben (Bayern München), Wesley Sneijder (Inter Mailand)
  • Bester Angreifer: Lionel Messi (FC Barcelona), Diego Milito (Inter Mailand), Wayne Rooney (Manchester United)

Ob Lionel Messi seinen Titel als Europas Fußballer des Jahres verteidigen kann, ist mehr als fraglich. Als heißer Favorit werden Wesley Sneijder und Arjen Robben gehandelt.

Eure Meinung: Wer soll Europas Fußballer des Jahres werden? Ist die Nichtberücksichtigung von CR9 verständlich – immerhin 26 Tore und 11 Vorlagen für Real Madrid in der letzten Saison?