fussballboom.de

Edin Dzeko: Flucht zum AC Mailand?

Was macht eigentlich Edin Dzeko? Der Torjäger hat scheinbar seinen Riecher in der Bundesliga vergessen. Denn bei Manchester City läuft alles andere als rund. Der Bosnier wartet immer noch auf seinen ersten Treffer in der Premier League. Gut möglich, dass es ein kurzes Gastspiel für den 25-Jährigen wird.

Denn trotz sportlicher Krise scheint das Interesse an Edin Dzeko bei anderen europäischen Spitzenklubs ungebrochen. Allen voran der AC Mailand soll an einer Verpflichtung des einstigen Torjägers vom Dienst des VfL Wolfsburg sein, wie die italienischen Zeitung „Tuttosport“ berichtet. Schließlich hatten die Italiener schon vor Dzekos Wechsel zu Manchester City von einer Verpflichtung des Stürmers geträumt.

Edin Dzeko und Cristiano Ronaldo zum AC Mailand?

Dieser könnte sich nun schneller erfüllen, als angenommen. Doch um Edin Dzeko von den Citizens tatsächlich loseisen zu können, müsste der AC Mailand tief in die Tasche greifen. Denn die Engländer zahlten erst im Winter stolze 35 Mio. Euro Ablöse und zudem läuft Dzekos Vertrag noch bis 2015.

Doch vielleicht kann ja wieder Milan-Eigentümer Silvio Berlusconi in die Bresche springen. Der italienische Milliardär sorgte unlängst für Schlagzeilen, nachdem er erklärte, Cristiano Ronaldo von Real Madrid mit allen Mitteln verpflichten zu wollen. Im Gegensatz zu CR7 ist Dzeko garantiert nur ein Schnäppchen.

Werbung