fussballboom.de

Deutschland – Österreich: Aufstellung und letzte News zum EM-Quali-Spiel

Deutschland kann heute Abend im Duell gegen Österreich die vorzeitige Qualifikation für die EM 2012 in Polen und der Ukraine klarmachen. Doch auf welche elf Spieler Bundestrainer Jogi Löw bei dieser machbaren Mission vertraut?

Deutschland gegen Österreich: Die Favoritenrolle ist klar verteilt. Alles andere als ein Sieg gegen die Alpenrepublik in der Veltins-Arena auf Schalke wäre fast schon eine Blamage, obwohl Österreich seinem Erzrivalen gerne ein Bein stellen will und selber noch einen kleinen Funken Hoffnung für die EM-Qualifikation hat.

Deutschland Österreich: DFB-Team will Geschichte schreiben

Die Ausgangslage für die deutsche Elf ist hervorragend. Die Löw-Truppe führt nach sieben Siegen in sieben Spielen die Gruppe A souverän an und könnte bei einem Sieg gegen Österreich das EM-Ticket perfekt machen. Zudem will die deutsche Nationalmannschaft erstmals in der Geschichte alle Spiele innerhalb einer Qualifikation gewinnen – das wäre doch was. Selbst der achte Erfolg in Folge wäre historisch.

Fragen zur Aufstellung

Viele Fans hatten im Duell Deutschland Österreich auf das Duo Mesut Özil und Mario Götze in der Startelf gehofft, doch Löw schickt den BVB-Shootingstar auf die Bank und vertraut in der ersten Elf auf Toni Kroos. Fraglich scheint dagegen nur, wer neben Holger Badstuber in der Innenverteidigung verteidigt und ob Lukas Podolski mal wieder den Vorzug vor Andre Schürrle auf dem linken Flügel bekommt. Ansonsten steht die deutsche Startelf.

Und Österreich? Hier werden wir gleich sieben bekannte Gesichter aus der Bundesliga sehen: Emanuel Pogatetz, Christian Fuchs, Julian Baumgartlinger, David Alaba, Daniel Royer, Martin Harnik und Marko Arnautovic! Gut möglich, dass alle gleich in der ersten Elf stehen werden.

Deutschland Österreich: Bilanz

Die Bilanz zwischen Deutschland und Österreich spricht klar für die DFB.-Elf. 22 der bisherigen 36 Spiele gewann das DFB-Team bei einem Torverhältnis von 78:52, acht Spiele gingen verloren, sechsmal spielte man unentschieden.

Deutschland – Österreich: Aufstellung

Deutschland: Neuer – Höwedes, Hummels (Mertesacker), Badstuber, Lahm – Schweinsteiger, Kroos – T. Müller, Özil, Podolski (Schürrle) – Klose

Österreich: Gratzei – F. Klein, Schiemer, Pogatetz, Fuchs – Baumgartlinger, Alaba – Dag, Royer – Harnik, Arnautovic

Live im TV: Das ZDF überträgt Deutschland Österreich live ab 20 Uhr. Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Tipp: 3:1 für Deutschland

Werbung