bet-at-home.com
fussballboom.de

CL-Halbfinale 2011: Aufstellung Schalke 04 – Manchester United, live im Free-TV

Der FC Schalke 04 will seinen Triumphzug in der Champions League weiter fortsetzen. Im Halbfinale der Königsklasse empfangen die Königsblauen das favorisierte Manchester United. Die letzten Informationen und Aufstellungen findet ihr im Folgenden.

Schalke 04 feiert gegen Manchester United gleich zwei Prämieren. Für Schalke wird es das erste Halbfinale in der Champions League sein und zudem hat man zuvor noch nie gegen den englischen Rekordmeister gespielt. Dieser ist im Aufeinandertreffen der klare Favorit, aber wenn Schalke mit einem ähnlichen Siegeswillen wie gegen Inter Mailand auftritt, können sie durchaus für eine Sensation sorgen.

Champions League Halbfinale 2011: Schalke 04 ohne Höwedes?

Während Schalke weiter auf Klaas-Jan Huntelaar verzichten muss und um Benedikt Höwedes (Bauchmuskelzerrung) zittert, müssen auch die Red Devils mit Dimitar Berbatov auf einen wichtigen Mann verzichten. Schließlich ist der Angreifer ManUtds torgefährlichster Angreifer, hatte aber zuletzt seinen Stammplatz an den Mexikaner Javier Hernandez verloren, der an der Seite von Superstar Wayne Rooney stürmt. Zudem muss Sir Alex Ferguson auf Darren Fletcher und Owen Hargreaves verzichten.

Das Champions League Halbfinale FC Schalke 04 gegen Manchester United wird am Dienstag (26. April 2011) um 20.45 Uhr in der Veltins Arena angepfiffen. Das Spiel wird live im Free-TV auf SAT.1 ab 20.15 Uhr übertragen.

Schalke 04 – Manchester United: Aufstellung

Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Sarpei – Papadopoulos, Matip – Farfan, Jurado – Raul, Edu

van der Sar – Rafael da Silva, R. Ferdinand, Vidic, Evra – Carrick, J.-S. Park – Nani, Rooney, Giggs – Hernandez

Schalke 04 – Manchester Unitde: Tipp und Prognose

Schalke wird einen knappen Heimsieg feiern. Auch wenn Manchester United die besseren Einzelspieler hat, wird Schalke dank des Heimvorteils und der besseren Physis gewinnen. Ein 2:0 wäre sicherlich ein Traumergebnis, doch auch mit einem 1:0 können Ragnick und Co. gut leben.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.