fussballboom.de

CL: Bayern München gegen FC Basel – Vorschau und Aufstellungen (Live im TV, Livestream)

FC Bayern München gegen FC Basel: So lautet das letzte, bedeutungslose Spiel für den deutschen Rekordchampion in der Gruppenphase der Champions League. Dennoch für alle Fans ein Pflichttermin. Zudem wird FCB-Trainer Louis van Gaal etwas rotieren.

Das Champions-League-Spiel zwischen dem FC Bayern München und FC Basel wird am Mittwoch (8. Dezember 2010, 20.45 Uhr) live im Free TV auf SAT.1 gezeigt. Auf den ersten Blick erwartet uns nicht sonderlich viel Spannung, da die Bayern als Gruppenerster ohnehin schon für die K.o.-Runde qualifiziert sind.

FC Bayern: Kraft kommt für Butt

Dafür steht für den Gast aus der Schweiz einiges auf dem Spiel. Der FC Basel könnte mit einem Sieg und bei einer gleichzeitigen Pleite des AS Rom beim rumänischen Underdog CFR Cluj ebenfalls in die Runde der letzten 16 einziehen.

Doch der FC Bayern hat nach der 0:2-Pleite gegen Schalke 04 in der Bundesliga nichts zu verschenken und befindet sich auf Wiedergutmachungskurs. Dennoch wird FCB-Trainer Louis van Gaal seine erste Elf etwas ändern. Dabei kommt Thomas Kraft im Tor zu seinem zweiten Pflichtspieleinsatz. Sein Debüt gab feierte der Keeper im letzten CL-Spiel beim AS Rom (2:3). Kraft, dessen Vertrag in München ausläuft, will sich als potentielle neue Nummer eins bewähren.

Zudem wird Pranjic für Contento und Ottl für van Bommel in der Startelf erwartet.

Bayern München gegen FC Basel: So wollen sie spielen

Bayern München: Kraft – Lahm, Breno, Tymoshchuk, Pranjic – Ottl, Kroos – Hamit Altintop, T. Müller, Ribery – Gomez

FC Basel: Costanzo – Inkoom, Abraham, Ferati, Safari – Shaqiri, Cabral, Yapi, Stocker – Frei, Streller

Anpfiff: Mittwoch, 8. Dezember 2010 um 20.45 Uhr

Live im TV: ab 20.15 Uhr auf SAT.1 oder bei SKY

Werbung