fussballboom.de

Champions League: Startaufstellung FC Barcelona vs. FC Bayern München

Am Mittwoch steigt Teil I im Kracherspiel zwischen dem FC Bayern gegen den FC Barcelona. Die Rollen scheinen klar verteilt und Barca der große Favorit. Während die Katalenen aus dem Vollen schöpfen können, drückt Klinsi der Schuh vor allem in der Verteidigung.

Denn nachdem Daniel van Buyten aus familiären Gründen sein Einsatz absagen musste, fällt nun auch noch Lucio aus. Der brasilianische Abwehrchef hat Adduktorenprobleme. Na das kann ja heiter werden.

Während die spanische Presse im Vorfeld des Hinspiels im Champions-League-Viertelfinale nur noch über die Höhe des Barca-Sieges spekuliert, mahnt Carlos Puyol zur Vorsicht.

„Ergebnisse aus der Vergangenheit zählen nicht. Am Mittwoch wird es ein vollkommen anderes Spiel. Die Bayern sind jetzt noch gefährlicher“, erklärte der spanische Nationalverteidiger in Anlehnung nach Bayerns denkwürdiger 1:5-Pleite beim VfL Wolfsburg.

Die voraussichtlichen Aufstellungen:

FC Barcelona: Victor Valdes – Daniel Alves, Marquez, Pique, Puyol – Xavi, Sergi Busquets, Iniesta – Messi, Eto’o, Henry

FC Bayern: Rensing – Oddo, Breno, Demichelis, Lahm – Schweinsteiger, van Bommel, Ottl, Zé Roberto – Ribery, Toni

Die Partie wird um 20.45 Uhr im Camp Nou angepfiffen.

Meine Prognose: 3:1 für den FC Barcelona! Bayern wird das Hinspiel verlieren. Hierbei wäre es natürlich von enormer Wichtigkeit, wenn die Klinsmänner zumindest ein Tor erzielen könnten, damit der Glaube für das Rückspiel erhalten bleibt. Doch Barca sollte gewarnt sein, den FC Bayern auf die leichte Schulter zu nehmen!

Was glaubt ihr, wie das Hinspiel ausgehen wird?

 

Werbung