fussballboom.de

Bundeliga: Transfergerüchte für die Rückrunde 2014

Die Gerüchteküche über Bundeligatransfers brodelt mal wieder. Also wollen auch wir uns daran beteiligen und die interessantesten Gerüchte für Euch zusammenfassen.

Bayern München kauft ein

Der Wechsel von Stürmer Robert Lewandowski zum FC Bayern München war schon in der letzten Pause ein risen Thema, doch da konnten sich Borussia Dortmund, Lewandowski und Bayern München noch nicht einigen. Nun scheint der Pole in München beim Medizincheck zu sein. Ein Wechsel in den nächsten Tagen scheint also wahrscheinlich.

Aber auch in Sachen Abwehr möchte der Rekordmeister kräftig zuschlagen. So zum Beispiel zeigen sie großes Interesse am Freiburger Matthias Ginter. Doch da klopfen beim SC Freiburg noch mehr Vereine an – so auch Borussia Dortmund.

Ein weiterer Mann aber ist beim FC Bayern ebenfalls im Gespräch: Der Brasilianer David Luiz. Noch steht er bis 2017 beim FC Chelsea unter Vertrag. Doch dort hat er seinen Stammplatz verloren, weshalb ein Wechsel nun möglicher wäre. Interesse am Verteidiger haben die Bayern schon mehrmals bekundet.

Marc-Andre ter Stegen kurz vor Abflug

Schon währen der gesamten Hinrunde wurde wild diskutiert über einen Wechsel des Gladbacher Keepers. Nun soll ein Transfer zum spanischen FC Barcelona nahezu perfekt. Zehn Millionen Euro Ablöse schweben im Raum. Für den deutschen Jungen ein großer Schritt!

Schalke möchte Lewis Holtby zurück

Erst im letzten Jahr wechselte Lewis Holtby vom FC Schalke 04 zu Tottenham Hotspur. Dort aber konnte sich der deutsche nicht wirklich durchsetzen, weshalb Schalke erneut Interesse bekundet. Eine Wechseloption wäre beiderseits möglich.

Bild: Northside – Wikipedia