fussballboom.de

Besiktas Istanbul: Wechsel von Hugo Almeida bereits perfekt? Auch Simao soll kommen

Besiktas Istanbul hat auf der Suche nach neuen Offensivkräften starkes Interesse an Hugo Almeida bekundet. Der Transfer des Stürmers von Werder Bremen an den Bosporus soll so gut wie perfekt. Zudem wird Simao bei den Türken gehandelt.

Erst kürzlich hatte Hugo Almeida erklärt, dass er Werder Bremen frühestens nach dem Auslaufen seines Vertrages im Sommer verlassen wird. Doch jetzt kursieren neue Gerüchte, wonach sich der Portugiese mit Besiktas Istanbul in weit reichenden Verhandlungen befindet.

Hugo Almeida: Verhandlungen mit Besiktas weit fortgeschritten

Der 26-Jährige wurde bereits vor wenigen Wochen mit dem türkischen Spitzenverein in Verbindung gebracht, doch nun sollen beide Seiten Einigung erzielt haben. Demnach wird Hugo Almeida, der zuletzt auch mit Real Madrid in Verbindung stand, zu Besiktas Istanbul wechseln. Dabei ist noch unklar, ob der Stürmer Werder Bremen schon im Winter für eine Ablösesumme verlassen wird oder erst zur neuen Saison.

Auch wenn noch nichts unterschrieben ist, scheint es so, als ob Werder seinen derzeit torgefährlichsten Angreifer verliert.

Besiktas will auch Simao

Neben Almeida hat Besiktas Istanbul mit Simao von Atletico Madrid noch einen weiteren Portugiesen an der Angel, wie „goal.com“ berichtet. Auch hier sollen die Verhandlungen schon weit fortgeschritten sein.

Eure Meinung: Sollte Hugo Almeida zu Besiktas wechseln oder doch lieber in Bremen bleiben?