fussballboom.de

Audi Cup am 29. und 30. Juli in der Allianz Arena – Bayern, ManUtd, Milan und Boca Juniors am Start

Am 29. und 30. Juli findet in der Allianz Arena zu München erstmals der Audi Cup statt. Mit Gastgeber Bayern München, Manchester United, AC Mailand und Boca Juniors könnte das Teilnehmerfeld nicht viel reizvoller sein.

Die Halbfinals wurden bereits ausgelost und so treffen am Freitag der FC Bayern auf den italienischen Spitzenverein AC Mailand und Manchester United auf Boca Juniors aus Argentinien. Die Gewinner bestreiten am Samstag das Finale, im Vorfeld machen die beiden Halbfinalverlieren den 3. Platz aus.

Das Quartett gewann zusammen 78 Meistertitel in ihren jeweiligen Ligen. Als Bonbon für die bevorstehende Champions-League-Saison ideal und für die Teams kurz vor Saisonbeginn noch mal ein echter Härtetest.

Wer keine Karten hat, aber dennoch die Spiele sehen will, kann dies im ZDF tun. Der Sender überträgt die zweite Halbzeit zwischen ManUtd gegen Boca Juniors sowie das komplette Spiel zwischen Bayern München gegen Milan. Die Übertragung beginnt ab 19.25 Uhr. Das Spiel um Platz 3 sowie das Finale werden am Donnerstag ebenfalls ab 19.25 Uhr übertragen.

Hintergrund des Audi Cups ist der 100. Geburtstag des Autoherstellers aus Ingolstadt.