bet-at-home.com
fussballboom.de

Arsenal London: Cesc Fabregas droht lange Verletzungspause

Arsenal London bangt um den Einsatz von Cesc Fabregas. Der Spielgestalter der Gunners hat sich beim 4:1-Erfolg gegen Portsmouth ohne Einwirkung des Gegners am Oberschenkel verletzt. Die Ausfallzeit ist noch ungewiss.

Doch im Champions-League-Qualifikationsspiel gegen Celtic Glasgow wird der 22-Jährige definitiv nicht mitwirken können. Wenn sich die Verletzung tatsächlich als Muskelfaserriss herausstellt, wird Fabregas drei Wochen ausfallen. Dabei hatte der Spanier schon vor dem Spiel gegen Celtic über leichte Schmerzen im Oberschenkel geklagt.

Ein langfristiger Ausfall von Fabregas wäre natürlich sehr bitter für Arsenal. Zum einen ist der 22-Jährige der wichtigste Spieler im Team von Arsene Wenger, zum anderen steigt am Samstag das absolute Spitzenspiel gegen Manchester United.

„Vielleicht ist er am Wochenende wieder einsetzbar“, hofft Wenger, dessen Team vom Verletzungspech nicht verschont bleibt. Denn mit Samir Nasri und Tomas Rosicky fallen im Clash gegen ManUtd bereits zwei kreative Spieler im Mittelfeld aus.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.