fussballboom.de

Alexandre Pato: Manchester City bietet Emmanuel Adebayor und Geld

Manchester City sucht weiter neue Stars und ist dabei auf Alexandre Pato und Karim Benzema gestoßen. Besonders der brasilianische Nachwuchstar Pato vom AC Mailand hat es City-Coach Roberto Mancini. Damit der Transfer klappt, schlagen die Engländer ein interessantes Tauschgeschäft vor.

Die unermüdliche Jagd nach Stars nimmt bei Manchester City kein Ende. Da stört es offenbar auch nicht, dass der Scheichklub letzte Saison ein Rekordverlust von 141 Mio. Euro erzielt hat. Doch damit der Kader nicht ins unermessliche mit Superstars aufgebläht wird, will man dem AC Mailand einen Spielertausch vorschlagen.

Adebayor: Sturmduo mit Zlatan Ibrahimovic?

Wie die „News of the world“ berichtet, soll Emmanuel Adebayor im Wechsel für Pato nach Mailand gehen. Zusätzlich wird ManCity sicherlich noch die ein paar Millionen Euro draufpacken. Adebayor hat bei den Citizens offenbar keine Zukunft mehr und so gut wie keine Chancen auf einen Stammplatz. Entsprechend liebäugelte der 26-jährige Stürmer bereits im Sommer mit einem Wechsel zu Juventus Turin. Nun könnte der Togolese aber vielleicht schon mit Zlatan Ibrahimovic beim AC Mailand ein vielversprechendes Sturmduo abgeben.

Doch hierfür muss Milan ist einmal dem Verkauf von Pato zustimmen. Der 21-Jährige ist ein Riesentalent und vertraglich noch bis 2014 an die Rossoneri gebunden. Da müsste Manchester City neben Adebayor noch sicherlich mit den ganz großen Scheinen wedeln.

Werbung