fussballboom.de

AC Mailand will Nemanja Vidic von Manchester United verpflichten

Der AC Mailand will für die kommende Saison mächtig aufrüsten und dabei vor allem die Schwächen in der Abwehr beheben. Helfen soll Nemanja Vidic von Manchester United.

Sollten sich die Rossoneri für die Königsklasse qualifizieren, will man 20 Millionen Euro für den Innenverteidiger bieten. Ob das für den 27-Jährige, der seit zwei Jahren für ManUtd starke Leistungen bringt und sich zu einem Weltklasseverteidiger entwickelt hat, reichen wird, darf bezweifelt werden.

Vidic hat beim englischen Spitzenreiter noch Vertrag bis 2012. Zudem ist schwer vorstellbar, dass die Red Devils einen ihrer wichtigsten Spieler gehen lassen. Der 27-jährige Serbe fühlt sich zudem bei den Engländern pudelwohl. Demnach dürften die Chancen auf einen Wechsel verschwindend gering sein.

Doch wie die „Il Corriere Dello Sport“ berichtet ist Vidic ein Fan der Serie A und träumt davon, eines Tages für ein italienisches Spitzenteam auflaufen zu können.

Ob Vidic oder nicht, fest steht, dass der AC Mailand unbedingt im Abwehrzentrum nachlegen muss. Paolo Maldini wird seine Karriere beenden und ob der Langzeitverletzte Alessandro Nesta, der an chronischen Rückenschmerzen leidet, jemals wieder zurückkehren wird, steht auch in den Sternen.

Werbung