bet-at-home.com
fussballboom.de

Wird Alfio Basile neuer Trainer bei Manchester City?

Die Tage von Mark Hughes als Trainer von Manchester City sind gezählt. Angeblich soll der Klub beim ehemaligen argentinischen Nationaltrainer Alfio Basile nachgefragt und einen möglichen Nachfolger auserkoren haben.

Der 64-Jährige, der Mitte Oktober sein Amt als Gaucho-Trainer niederlegte, bestätigte das Interesse aus England. „Ich habe Anfragen von Manchester City, weitere aus England sowie den Vereinigten Arabischen Emiraten“, sagte Basile in einem TV-Interview.

Trotz der vielen Scheich-Millionen im Rücken blieben die Citizens in der Premier League weit hinter den Erwartungen zurück. Nach 18 Spieltagen liegt ManCity nur auf dem 18. Platz. Statt Champions League steht erstmal Klassenkampf auf dem Programm.

Kein Wunder, dass sich die finanzkräftigen Investoren aus Abu Dhabi einen neuen Trainer wünschen. Um sportlich wieder auf die Erfolgsspur zu kommen, wollen die Scheichs 40 Millionen Euro für eine Winter-Shoppingstour springen lassen.