bet-at-home.com
fussballboom.de

Video: Tiefe Schnittwunde – Nani von Manchester United fällt nach bösem Foul aus

Manchester United muss vorerst auf Nani verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich nach einem rüden Foul von Liverpools Jamie Carragher eine klaffende Wunde am linken Schienbein zugezogen.

[youtube -SD-FlKPopc]

Immer wenn die Erzrivalen FC Liverpool und Manchester United aufeinander treffen, geht es hoch her. So auch am Wochenende. Liverpool feierte am Ende dank dreier Tore von Stürmer Dirk Kuyt einen 3:1-Erfolg, doch für den negativen Höhepunkt vor Abwehrspieler Jamie Carragher verantwortlich. Dieser hatte Nani mit einem bösen Tritt auf das linke Schienbein gelegt. Dabei zog sich der portugiesische Nationalspieler eine tiefe Schnittwunde zu.

Video: Nani mit aufgeschlitztem Schienbein

Carragher hatte Glück, dass er für das böse Foul mit einer Gelben Karten davonkam. Für Nani war hingegen das Spiel beendet. Zwar konnte sich der 24-Jährige nach der Attacke noch mal aufraffen und Schiedsrichter Mike Riley die Verletzung zeigen, doch danach fiel er vor Schmerzen wieder hin und musste vom Platz getragen werden.

Über Twitter machte ein Bild des aufgeschlitzten Schienbeins von Nani seine Runde. Wie lange der Flügelflitzer ausfällt, ist noch offen.