bet-at-home.com
fussballboom.de

Türkischer Supercup 2008 in Duisburg

In knapp zwei Wochen werden sich in Duisburg im Rahmen des türkischen Supercups der amtierende Meister Galatasaray Istanbul und Pokalsieger Kayserispor duellieren. Die Wahl des türkischen Verbandes, das Spiel auf deutschen Boden auszurichten, ist der positiven Resonanz aus dem vergangenen Jahr zu verdanken, wo man das Supercup-Spiel in Köln hatte austragen lassen und mehr als 35.000 Zuschauer kamen.

Nun dürfen sich die zahlreichen türkischen Fans in Deutschland, Belgien und den Niederlanden freuen, einmal die Topstars ihrer Liga zu Gesicht zu bekommen. Insbesondere Galatasaray Istanbul mit ihrem neuen Trainer Michael Skibbe und den neuen Stars wie Harry Kewell (Liverpool) sowie Fernando Meira (Stuttgart) hat hierzulande zahlreiche Fans.

Türkischer Supercup

Galatasaray Istanbul – Kayserispor

Anstoß: 17. August – 20 Uhr

Tickets: an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder beim türkischen Verband