bet-at-home.com
fussballboom.de

Transferhammer: Real Madrid verpflichtet Klaas-Jan Huntelaar

Real Madrid hat einen dicken Fisch an Land gezogen und Klaas-Jan Huntelaar von Ajax Amsterdam verpflichtet. Für den 25-jährigen Stürmer, der in der Winterpause kommen wird, muss der Klub von Trainer Bernd Schuster die stolze Ablösesumme von 27 Millionen Euro auf den Tisch.

Schuster wird somit ein Stein vom Herzen fallen, denn der Coach sehnte sich nach einem Ersatz für Ruud van Nistelrooy. Der 32-jährige wird aufgrund einer Knieverletzung für den Rest der Saison ausfallen. 

Der spanische Rekordmeister stattete Klaas-Jan Huntelaar mit einem viereinhalb-Jahres-Vertrag bis Sommer 2013 aus. In Ajax lief der Vertrag des Torjägers noch bis 2010, doch spätestens nach dieser Saison wollte er dem Verein den Rücken kehren, um auf internationalem Topniveau zu spielen.

Bei Real Madrid zeigte man sich hocherfreut über den Transfer und lobte vor allem das Stellungsspiel, den Einsatz sowie die Intelligenz von Huntelaar. Momentan muss der Nationalspieler aufgrund einer Knöchelverletzung selber pausieren. Vor allem in der letzten Saison stellte Huntelaar seinen Torriecher mit 33 Treffern in 34 Ligaspielen für Ajax unter Beweis.

Mit einer langen Eingewöhnungsphase bei seinem künftigen Arbeitgeber ist nicht zu rechnen. Denn Real verfügt mit van Nistelrooy, Rafael van der Vaart, Wesley Sneijder, Arjen Robben und Royston Drenthe über eine wahre „Dutch-Connection“.