bet-at-home.com
fussballboom.de

Schalkes Sané verletzt sich im Spiel gegen Augsburg am Knie

Augsburg – Der FC Schalke 04 hat im Bundesligaspiel beim FC Augsburg Fußball-Profi Salif Sané frühzeitig durch eine Verletzung verloren.

Der 29 Jahre alte Innenverteidiger erhielt in der Anfangsphase des Auswärtsspiels einen Schlag aufs linke Knie. Sané krümmte sich vor Schmerzen, wurde dann auf dem Platz behandelt und musste schließlich mit einer Bahre abtransportiert werden.

Er wurde zur Unterschung ins Krankenhaus gebracht, wie die Schalker während des Spiels mitteilten. Für Sané kam in der 9. Minute Daniel Caligiuri in die Partie.

Fotocredits: Stefan Puchner
(dpa)

(dpa)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.