bet-at-home.com
fussballboom.de

Sahin fällt wegen Kniebeschwerden rund zwei Wochen aus

Dortmund – Borussia Dortmund muss nur rund zwei Wochen auf Nuri Sahin verzichten. Wie der Club nach einer genaueren Untersuchung in Dortmund mitteilte, droht dem 28 Jahre alten Mittelfeldspieler wegen seiner Kniebeschwerden keine längere Pause.

Sahin war beim 4:1-Sieg des BVB gegen Borussia Mönchengladbach in der 36. Minute ausgewechselt worden. Er könne aber möglicherweise «schon in 14 Tagen wieder mitwirken», hieß es in der Mitteilung des Bundesligisten.

Fotocredits: Guido Kirchner
(dpa)