bet-at-home.com
fussballboom.de

Ronaldinho wechselt zum AC Mailand

Der Poker um Ronaldinho ist beendet. Ab der kommenden Saison wird der Stürmer für den AC Mailand auf Torejagd gehen. Für eine Ablösesumme von 25 Millionen wechselt der 28jährige zum italienischen Spitzenverein, wird sich heute der medizinischen Untersuchung unterziehen und dann vorgestellt werden. Laut übereinstimmenden Medienberichten erhält Ronaldinho einen Drei-Jahres-Vertrag mit einem Gehalt von 6,5 Millionen Euro.

Zuletzt hatte der Transfer bizarre Formen angenommen, indem Manchester City ihr Angebot auf astronomische 32 Millionen Euro erhöhte und damit die Rosseneri, die bisher 15 Millionen Euro geboten hatten, erheblich unter Druck gesetzt. Sehr zur Freude des FC Barcelona erhöhte der AC Mailand aus der Serie A das Angebot auf 25 Millionen Euro, womit dann der Vertrag unter Dach und Fach gebracht werden konnte. Mag man den Presseberichten Glauben schenken, hätte Ronaldinho generell den Vorzug gegeben.