bet-at-home.com
fussballboom.de

Rippenbruch bei Torsten Frings – Einsatz gegen Portugal bei der EM fraglich

Gestern noch gejubelt und ganz Deutschland freute sich den ganzen Tag über den Einzug ins Viertelfinale und dann kommt doch noch eine Hiobsbotschaft, wie sie schlimmer nicht hätte sein können.

Torsten Frings hat sich gestern bei einem Zusammenprall mit einem österreichischen Spieler allen Anschein nach einen Rippenbruch zugezogen. Somit dürfte sein Einsatz im defensiven Mittelfeld am Donnerstag sehr fraglich sein. Denn in zwei Tagen kann selbst Dr. Müller Wohlfahrt keine Heilung herbeizaubern.

Sollte Frings gegen Portugal fehlen, wäre es ein derber Verlust, denn gerade gegen die spielstarken Portugiesen wäre Torsten Frings enorm wichtig.

Jetzt kommen schon wieder dunkle Erinnerungen bei mir hoch. Gegen Italien 2006 konnte Frings auch nicht spielen und dann … (lassen wir es lieber). Jetzt ist die Moral der Mannschaft gefragt, in wie weit sie den möglichen Verlust kompensieren kann. Einen mögliche Ersatz möchte ich hier noch nicht nennen.

Aber noch ist nicht aller Tage Abend. Es besteht auch die Möglichkeit für Torsten Frings mit einem angefertigten Carbonpanzer zu spielen, der die Rippen bestmöglich schützen soll.

Wir werden sehen und drücken die Daumen, dass er spielen kann.