bet-at-home.com
fussballboom.de

Real Madrid: Bernd Schuster vor dem Aus? – Arjen Robben verletzt

Bei Real Madrid hängt der Haussegen gewaltig schief. Die jüngsten Ergebnisse, nur ein Sieg aus den letzten fünf Pflichtspielen, waren enttäuschend, und nun sieht Bernd Schuster sein Traineramt in Gefahr. Der 48-Jährige berief einen Krisengipfel. Auch abseits des Platzes gibt es Probleme.

Flügelflitzer Arjen Robben wird den Königlichen sechs Wochen fehlen. Der Niederländer hatte sich beim Warmmachen für das Champions-League-Spiel am Mittwoch gegen Juventus Turin (0:2) einen Muskelfaserriss in der Wade zugezogen.

Damit fehlt Robben auch in der entscheidenden Phase der „Königsklasse“. In den letzten beiden Partien gegen BATE Borisov und St. Petersburg muss Real Madrid ohne den Niederländer auskommen. Momentan liegt das Schuster-Team in der Gruppe H hinter Juventus Turin auf dem zweiten Platz. Das Erreichen des Achtelfinales ist Pflicht, will Schuster auch in Zukunft auf der Bank sitzen.

Um nicht vorher seinen Hut nehmen zu müssen, müssen vorerst Erfolge in der Primera Division eingefahren. Am Samstag bietet sich die Möglichkeit gegen den FC Malaga im heimischen Santiago Bernabeu. Doch bleibt der geforderter Sieg aus, sieht es düster für Schuster aus.