bet-at-home.com
fussballboom.de

Nach Europa-League-Blamage: BVB mit Last-Minute-Sieg

Dortmund – Drei Tage nach der 1:2-Heimniederlage gegen Salzburg in der Europa League hat Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga einen Last-Minute-Sieg gefeiert.

Das Team von Trainer Peter Stöger gewann gegen den Tabellennachbarn Eintracht Frankfurt 3:2 (1:0) und machte damit einen wichtigen Schritt in Richtung Champions League. Vor 81 360 Zuschauern sorgten Marco Russ (12./Eigentor) und Michy Batshuayi (77./90.+4) für den hart erkämpften Erfolg des Tabellendritten.

Dagegen musste die Eintracht trotz zweier Tore durch Luka Jovic (75.) und Danny Blum (90.+1) erstmals in dieser Saison drei Auswärtsniederlagen nacheinander hinnehmen.

Fotocredits: Bernd Thissen
(dpa)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.