bet-at-home.com
fussballboom.de

Lars Bender verlängert Vertrag mit Leverkusen bis 2021

Leverkusen – Fußballprofi Lars Bender hat seinen Vertrag mit dem Bundesligisten Bayer Leverkusen vorzeitig bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das gaben der Club und der 28 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler am Freitag bekannt.

«Ich sehe absolut Entwicklungspotenzial in dieser Truppe. Ich will mithelfen, den Verein wieder in den Champions-League-Bereich zu bringen. Das ist ein harter und schwieriger Weg. Aber er ist machbar», kommentierte der Bayer-Kapitän seinen Entschluss.

Trainer Heiko Herrlich sagte: «Das ist eine tolle Entscheidung von Lars. Wir können uns sehr freuen. Das schafft eine große Identifikation.» Für Lars Bender, der seit dieser Saison wieder zusammen mit seinem Zwillingsbruder Sven bei Bayer spielt, war die Vertragsverlängerung nahezu logisch: «Es war mir relativ schnell bewusst, dass ich das machen möchte. Ich hoffe, dass ich das Vertrauen zurückgeben kann.»

Dabei betonte Lars Bender aufgrund zahlreicher Verletzungsprobleme in den vergangenen Jahren, dass Bayer immer zu ihm gehalten habe. Er gehört dem Club nach seinem Wechsel vom TSV 1860 München seit 2009 an und bestritt in dieser Zeit 257 Pflichtspiele (21 Tore) für die Leverkusener. Auch der Kontrakt seines Zwillingsbruders Sven läuft bis 2021. Die bisherige Vereinbarung zwischen Bayer und Lars Bender war bis 30. Juni 2019 datiert.

Fotocredits: Rolf Vennenbernd
(dpa)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.