bet-at-home.com
fussballboom.de

Keitas Einsatz gegen Istanbul ungewiss – Hasenhüttl hofft

Leipzig – Der Einsatz von RB Leipzigs Spielmacher Naby Keita beim Auswärtsdebüt in der Champions League am Dienstag gegen Besiktas Istanbul bleibt offen.

Der in der Fußball-Bundesliga weiterhin gesperrte 22-Jährige aus Guinea klagt über Oberschenkelprobleme. Keita habe in dieser Woche kein einziges Mal richtig trainiert, berichtete RB-Trainer Ralph Hasenhüttl am Samstag nach dem 2:1-Sieg der Leipziger gegen Eintracht Frankfurt.

Keita fehlte in dieser Partie wie schon beim 0:1 am Dienstag in Augsburg gesperrt. «Er hätte die zwei Spiele wahrscheinlich sowieso nicht machen können», sagte Hasenhüttl in Bezug auf die Blessur. «Aber ich hoffe trotzdem noch, dass es bis Dienstag reicht für ihn.»

Fotocredits: John Walton
(dpa)