bet-at-home.com
fussballboom.de

Juventus: Trezeguet fällt lange aus – Camoranesi verlängert

Juventus Turin hat den 1:0-Auswärtssieg gegen Zenit St. Petersburg am ersten Spieltag der Champions League teuer bezahlt. Stürmerstar David Trezeguet hat sich eine Knieverletzung zugezogen und wird der Alten Damen wohl mehrere Wochen fehlen. Die Rede ist dabei von einer acht- bis zwölfwöchigen Zwangspause.

[youtube qvJAmh65RNg]

„Die Entscheidung wurde nach einigen Tests und Gesprächen mit Spezialisten getroffen“, teilte Juve mit. Ein genaues Datum für den operativen Eingriff steht noch nicht fest. In der letzten Saison erzielte Trezeguet 20 Tore in der Serie A.

Wesentlich fröhlicher dürfte die Juve-Fans die Vertragsverlängerung von Mauro Camoranesi stimmen. Der argentinische Mittelfeldmann hat sich mit Turin auf einen neuen Kontrakt bis 2011 geeinigt. Camoranesi spielt im System von Trainer Claudio Ranieri eine Schlüsserolle.

„Für mich ist das ein wichtiger Tag“, erklärte Camoranesi. „Ich bin vor sechs Jahren hierher gekommen und es ist für mich eine Ehre, dieses Trikot nun insgesamt über neun Spielzeiten tragen zu dürfen.“