bet-at-home.com
fussballboom.de

Gladbach verpflichtet Ginter – Eberl: Großartiger Spieler

Mönchengladbach – Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Nationalspieler Matthias Ginter von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 23-jährige Defensivallrounder unterschrieb einen langfristigen Vertrag. Dem Vernehmen nach beträgt die Ablösesumme 17 Millionen Euro.

Damit wäre Ginter der teuerste Transfer der Gladbacher Vereinsgeschichte. «Wir hatten super Gespräche. Mir wurde eine Perspektive aufgezeigt für unsere Mannschaft, in der viel Potenzial steckt. Ich werde versuchen, als Führungsspieler aufzutreten», kommentierte Ginter seine Entscheidung.

Bei seinem neuen Club soll der Weltmeister, Olympia-Zweite und Confed-Cup-Gewinner den zum FC Chelsea zurückgekehrten Dänen Andreas Christensen in der Abwehr ersetzen. Sportchef Max Eberl sprach von einem Transfercoup: «Wir haben einen großartigen Spieler gewonnen und mit harten Bandagen darum gekämpft. Das ist eine große Entscheidung. Er soll eine wichtige Korsettstange werden.» Die hohen Kosten seien angesichts der steigenden Preise zu verschmerzen: «Es war ein für uns teurer, aber auf dem ganzen Transfermarkt normaler Transfer.»

Fotocredits: Roland Weihrauch
(dpa)