bet-at-home.com
fussballboom.de

Fußball WM der Frauen 2011: Losglück für Deutschland

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat bei der Gruppenauslosung für die WM 2011 eine machbare Gruppe erwischt. Zum Auftakt geht es gegen Kanada. Weitere Gegner in der Gruppe A sind Nigeria und Frankreich. DFB-Trainerin nimmt den dritten WM-Titel in Folge ins Visier.

Wenn man sich auf etwas verlassen kann, dann auf das Losglück der Deutschen. So auch in Frankfurt am Main, wo am Abend die Gruppen für die Frauen-Fußball WM in Deutschland (26. Juni bis 17. Juli 2011) ausgelost wurden. Dabei kam es zu folgenden Gruppen:

Übersicht: Die vier Gruppen der Frauen WM 2011

Gruppe A: Deutschland, Kanada, Nigeria, Frankreich

Gruppe B: Japan, Neuseeland, Mexiko, England

Gruppe C: USA, Nordkorea, Kolumbien, Schweden

Gruppe D: Brasilien, Australien, Norwegen, Äquatorial-Guinea

Deutschland ist natürlich der haushohe Gruppenfavorit und wird wohl ohne Punktverlust ins Viertelfinale marschieren. Dort darf mit einem Duell gegen Japan oder England gerechnet werden.

Deutsche Spiele: Termine von Deutschland bei der WM 2011

  • 26. Juni: Deutschland gegen Kanada in Berlin
  • 30. Juni: Deutschland gegen Nigeria in Frankfurt
  • 5. Juli: Deutschland gegen Frankreich in Mönchengladbach

Auch Bundestrainerin Silvia Neid freute sich über die Gruppenauslosung: „Wir sind sehr zufrieden mit der Gruppe. Aber man kann sicher nicht sagen, dass wir schon im Viertelfinale stehen. Wir werden die Gegner auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Wir haben großen Respekt, aber wir werden gut vorbereitet sein. Insgesamt können wir sehr gut mit der Auslosung leben.“

Für Deutschland, das den Frauenfußball seit zehn Jahren dominiert, kann das Ziel nur lauten: Den dritten WM-Titel in Folge zu gewinnen. Die Chancen stehen auf jeden Fall mehr als gut.

Eure Meinung: Wer kann Deutschland den WM-Titel 2011 streitig machen?