bet-at-home.com
fussballboom.de

Champions League: Bayern München im Achtelfinale

Dank eines souveränen 3:0-Sieges gegen Steaua Bukarest hat der FC Bayern das Ticket für das Achtelfinale der Champions League sicher. Gegen den rumänischen Vertreter avancierte Miroslav Klose zum Matchwinner.

In der Allianz-Arena ließ Bayern München nichts anbrennen und dominierte die Partie von Beginn an. In der 57. Minute ging der deutsche Rekordmeister folgerichtig durch Klose in Führung. Nur wenig später legte der 31-Jährige für Sturmkollege Luca Toni zum 2:0 auf, bevor er seinen starken Auftritt in der 71. Minute mit seinem zweiten Treffer zum 3:0 krönte.

In der Gruppe F kommt es am 10. Dezember bei Olympique Lyon, das mit 2:1 beim AC Florenz gewann, zum Endspiel um den Gruppensieg.

Aber auch in den anderen Gruppen sind am Dienstag die Entscheidungen gefallen. Dabei konnten sich die Topteams durchsetzen, große Überraschungen blieben aus.

In der Gruppe E haben sich Titelverteidiger Manchester United und der spanische Vertreter FC Villarreal durchgesetzt. Zudem werden auch Arsenal London und der FC Porto (Gruppe G) sowie Juventus Turin und Real Madrid (Gruppe H) in der Königsklasse überwintern.

Vor dem heutigen Champions-League-Spieltag der Gruppen A bis D stehen der FC Barcelona und Sporting Lissabon als Achtelfinal-Teilnehmer (Gruppe C) fest. In den anderen Gruppen ist der Ausgang noch offen. Auch Werder Bremen hat als Letzter der Gruppe B noch Chancen aufs Weiterkommen. Allerdings muss die Schaaf-Elf beim Überraschungsteam von Anorthosis Famagusta unbedingt gewinnen.