bet-at-home.com
fussballboom.de

Carling Cup: Horrorfoul überschattet Erfolg von Manchester United

Während in Deutschland aktuell die zweite Runde im DFB Pokal ausgetragen wird, läuft auch in England der Carling Cup auf Hochtouren. Dabei gaben sich im ersten Teil der dritten Runde Manchester United, der FC Arsenal und der FC Liverpool keine Blöße.

ManUtd setzte sich standesgemäß mit 3:1 beim FC Middlesbrough durch. Dabei dürfte sich besonders Cristiano Ronaldo freuen, der nach überstandener Knöcheloperation mit seinem ersten Saisontreffer die 1:0-Führung erzielte. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Adam Johnson sorgten Ryan Giggs und Nani für klare Verhältnisse.

Überschattet wurde die Partie von einem brutalen Foul von Boro-Kapitän Emanuel Pogatetz.

Der Österreicher sprang seinem Gegenspieler Rodrigo Possebon mit gestreckten Beinen ins Knie und wurde folgerichtig mit der roten Karte vom Platz geschickt. „Es war einfach ein furchtbares Foul. Ich habe es mir in verschiedenen Wiederholungen angeschaut, aber wenn ich ehrlich bin, will ich es nicht mehr sehen“, sagte ManUtd-Trainer Sir Alex Ferguson.

Nachdem beim 19-jährigen Possebon vorerst alles für einen Beinbruch sprach, konnte später Entwarnung gegeben werden. Das Bein des Brasilianers ist nicht gebrochen, zudem scheint auch der Bandapparat nicht schlimmer verletzt.

Ein Schützenfest feierte Arsenal London. Die Gunners fegten den Underdog Sheffield United aus der Zweiten Liga mit einem 6:0 vom Platz und haben das Achtelfinale erreicht. Nicklas Bendter mit zwei und Carlos Alberto Vela mit drei Treffern waren dabei die Sieggaranten. Wesentlich mehr Mühe hatte der FC Liverpool. Gegen Crewe Alexander reichte es nur zu einem knappen 2:1-Erfolg, der durch die Tore von Daniel Agger und Lucas zustande kam.

Die Ergebnisse im Überblick:
Manchester United – FC Middlesbrough 3:1
FC Arsenal – Sheffield United 6:0
FC Liverpool – Crewe Alexander
Burnley – FC Fulham 1:0
Watford – West Ham United 1:0
Leeds United – Hartlepool 3:2
Swansea City – Cardiff City 1:0
Rotherham – Southampton 3:1
Sunderland – Northampton 4:3 n.E.
Stoke City – Reading 4:3 n.E.