bet-at-home.com
fussballboom.de

Bundesliga bis zum 28. Spieltag terminiert

Frankfurt/Main – Der Rückrunden-Hit der Fußball-Bundesliga zwischen Bayern München und Borussia Dortmund wird am 6. April ausgetragen. Dies geht aus der von der Deutschen Fußball Liga veröffentlichten Ansetzung der Spieltage 22 bis 28 hervor.

Nachdem in der Hinrunde nur einmal am Montagabend gespielt wurde, wird dieser Ausweichtermin in der Rückrunde viermal genutzt. Von der Saison 2020/21 an wird es diese fünf Montagsspiele nicht mehr geben.

Keine Bundesligapartien sind in Bayern am Samstag und Sonntag des 22. Spieltages terminiert, weil am 16./17. Februar die Münchner Sicherheitskonferenz stattfindet und dafür zahlreiche Polizisten benötigt werden. Deshalb wurde die Begegnung FC Augsburg gegen den FC Bayern am Freitag (15. Februar) angesetzt. Die Partie zwischen dem 1. FC Nürnberg und Borussia Dortmund ist auf Montag (18. Februar) gelegt worden.

Fotocredits: Ina Fassbender
(dpa)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.