bet-at-home.com
fussballboom.de

Augsburg-Coach Baum traut Pizarro noch «paar Jährchen» zu

Augsburg – Augsburgs Trainer Manuel Baum traut Werder Bremens Sturm-Oldie Claudio Pizarro noch weitere Jahre auf höchstem Niveau zu.

«Ich glaube schon, dass er noch ein paar Jährchen dranhängen kann und eine Bereicherung für das Bremer Spiel ist», sagte Baum vor dem Duell mit den Norddeutschen in der Fußball-Bundesliga am Sonntag (15.30 Uhr). «Wie er durch seine Erfahrung das Spiel lesen kann, der muss gar nicht mehr der Schnellste sein und muss gar nicht mehr der Ausdauerndste sein, weil er extrem ökonomisch ist durch seine Erfahrung und durch seine Spielintelligenz.»

Der Peruaner Pizarro ist mittlerweile 40 Jahre alt und mit 194 Treffern in der Bundesliga ausländischer Rekordtorschütze. «Es macht unfassbar viel Spaß, ihm zuzuschauen», sagte Baum.

Der Augsburger Coach hat vor der Dienstreise nach Bremen einige personelle Fragezeichen. Die Einsätze der im DFB-Pokal gegen Holstein Kiel fehlenden Alfred Finnbogason, Jonathan Schmid, Ja-Cheol Koo und Jan Moravek sind fraglich.

Fotocredits: Roland Weihrauch
(dpa)

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.