bet-at-home.com
fussballboom.de

AC Mailand: Thiago Silva verpflichtet – Kreuzbandriss bei Gennaro Gattuso

Der AC Mailand bastelt eifrig am neuen Kader für die neue Saison. Dabei konnten sich die Rossoneri die Dienste des in Europa heftig umworbenen Thiago Silva sichern. Weniger erfreuliches gibt es von Gennaro Gattuso. Der Mittelfeldmann hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus.

Der AC Mailand hat sich die Dienste von Thiago Silva gesichert. Der brasilianische Verteidiger hat dem Klub eine mündliche Zusage gegeben und wird in der kommenden Saison in der Serie A kicken.

Eigentlich wollten die Italiener den 24-Jährigen von von Fluminense bereits in der Winterpause verpflichten, doch der AC hat sein Kontingent für nicht europäische Spieler bereits ausgeschöpft. Silva, der auch beim Lokalrivalen Inter Mailand sowie Villarreal und Chelsea London hoch im Kurs stand, soll zehn Millionen Euro Ablöse kosten.

Dagegen muss Mailand-Trainer Carlo Ancelotti für den Rest der Saison auf Gennaro Gattuso verzichten. Der defensive Mittelfeldmann hatte sich am Sonntag beim 1:0-Erfolg gegen Catania Calcio einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen.

Der 30-jährige Gattuso, der im Sommer heftig mit dem FC Bayern München flirtete, soll in den kommenden Tagen im belgischen Antwerpen operiert werden.